Merkzettel
( 0 Artikel )
10 jahre garantie
Newsletter

Portrait-, Landschaft und Akt-Shooting mit CULLMANN

12. August 2009

Am Samstag, 22. August 2009, heißt es wieder „Blende auf“ für engagierte Hobbyfotografen, und die es werden wollen. Der Deutsche Verband für Fotografie e.V. (DVF) veranstaltet in Zusammenarbeit mit CULLMANN und CeWe Color einen packenden, lehrreichen Eintagesworkshop am und auf dem Baldeneysee in Essen. Mit von der Partie sind die neuen CULLMANN MAGNESIT Stative, die zum Ausleihen und Testen zur Verfügung stehen. Modelshootings im historischen Zugabteil und in der Anlage der Hespertalbahn mit Dampflok, gestaltete Peopleaufnahmen auf Segelbooten, klassischer Akt in ungewöhnlicher Umgebung und in Studioatmosphäre mit Multiblitzequipment und der Austausch mit anderen engagierten Fotografen/innen stehen an diesem Tag auf dem Programm.

Es ist geplant, von den Bildergebnissen der Fototage gemeinsam ein CeWe Fotobuch herzustellen, wovon jeder Teilnehmer ein Exemplar erhalten soll. Nicht wildes Drauflosschießen ist angesagt, sondern die gezielten Bildkompositionen ist die Devise. Die Teilnehmer treffen sich am „Fährmann am See“ am Baldeneysee, in reizender Umgebung im Essener Süden.

Referenten wie Rene Achenbach, Gerd Brünger und Franz-Josef Kollig werden, unter Leitung von K.H. Tobias, die Fotografen in kleinen Fototeams mit den bis zu sechs Fotomodellen an den verschiedensten Motivstellen betreuen. Die Teilnehmer lernen, wie sie ein Modelshooting angehen und beispielsweise mit Aufhellern und Lichtformern und den CULLMANN MAGNESIT Stativen optimal arbeiten können. Der Workshop ist sowohl für Einsteiger als auch für Könner ausgelegt. Das eigene Equipment ist mitzubringen.
 
Termin: Samstag, 22. August 2009
 
Leistungen: Shootings mit weiblichen Akt- und Porträtmodellen in kleinen Teams, Zertifikate, Betreuung. Baldige Anmeldung wird empfohlen.

Kosten: 159,00 Euro
Änderungen vorbehalten. Teilnehmerzahl max. 18 Personen

Info und Anmeldung:
K.H. Tobias, Ruhrstr. 11, 45219 Essen K.H.Tobias@t-online.de
Tel.: 02054/81332
Tel.: 0171 855 911 3

ACHTUNG: NOCH DREI PLÄTZE FREI!